Hidden Orchestra

Nov
28
WANN
Di 28. Nov 2017
Einlass 19:00
Beginn 20:00
WO
WUK Währinger Str. 59
1090 Wien

WARUM TICKETS AUF PSI2 KAUFEN?

"Print@home" gibt dir die Möglichkeit, online Tickets schnell und günstig von Zuhause aus zu drucken und dann beim Einlass vorzuzeigen. Die Bezahlung ist mit Kreditkarte, Überweisung, PayPal und Paybox möglich. Klicke auf eine Show um Tickets auszuwählen.
 
 
Normalpreis
{{item.NormalPrice | numeraljs}}
Actionspreis
{{item.ReducedPrice | numeraljs}}
Kontingent derzeit erschöpft!
Promotioncode erfolgreich eingelöst!
Promotioncode ungültig!

Tickets an der Abendkassa erhältlich.

Die Show ist bestuhlt mit freier Platzwahl.

INFO:

Das aussergewöhnliche HIDDEN ORCHESTRA bietet ein Klangerlebnis zwischen Postrock und Instrumental-Jazz.

Hinter dem kryptischen Namen „Hidden Orchestra“ verbirgt sich das sehr persönliche und einzigartige Projekt des Multiinstrumentalisten, Komponisten und Produzenten Joe Acheson. Hidden Orchestra sprengt die Grenzen der Popmusik und verwendet Elemente von Reggae über Postrock bis zu Jazz und sogenannter Intelligent Dance Music und lässt sich somit musikalisch nur schwer einordnen. Mit dem Debütalbum „Night Walks“ (2010) sorgte der schottische Musiker für Aufsehen. Der Kontrast zwischen elektronischen Elementen und natürlichen Klängen, vor allem aber auch die Verwendung improvisierter Passagen, war ungewöhnlich. Diesen Sommer erschien mit „Dawn Chorus“ das sehnlichst erwartete dritte Album. Der Longplayer ist um eine illustre Sammlung von Vogelgesängen und anderen Feldaufnahmen herumgebaut. Die natürlichen Sounds wurden sorgfältig über viele Jahre in verschiedenen Orten in Großbritannien und auch im Ausland aufgenommen. Reich an Details und Charakter sind diese Klänge verflochten mit vielen Schichten aus Bass, Schlagzeug, Percussions und eklektischen Instrumente - inklusive Klavier, Elektro-Harfe, Glockenspiel, türkisches Mey und Cello. Schlicht ein wunderbares Klangerlebnis.

In der Live-Aufführung wächst das Solo-Studioprojekt zu einer Bandformation bei der in innovativster Art und Weise Elektronik auf Jazz und Post-Rock aufeinander trifft. Das gar nicht mehr so versteckte Orchester erzeugt eine einzigartige organisch-elekronische Downtempo-Klangwelt zwischen Aphex Twin, Radiohead und Gene Krupa. Hidden Orchestra schafft es, jeden Song behutsam aufzubauen und erzeugt so immer wieder Spannungsbögen und intensive Stimmungen. So wird jeder Song zu einem akustischen Kurzfilm. Dabei setzen die Briten sowohl traditionelle Instrumente als auch organische Elektro-Samples ein. Trotz des oft experimentellen Charakters und den starken Jazz- Einflüssen wirkt die Musik von Hidden Orchestra niemals verkopft, sondern bleibt zugänglich. 

LINKS:

http://www.hiddenorchestra.com

www.wuk.at

VIDEOS:

Über PSI music Kontakt / Presse / Impressum AGB